Vorschau zur Predigt, So., 18.08.2019 – Gottesdienst „Wie kann ich meinen Mitmenschen unvoreingenommen begegnen?“

Der Jakobusbrief hilft uns in praktischen, alltäglichen Herausforderungen des Glaubens. Es ist ein Brief, geschrieben für das Leben als Christ. In der Predigtreihe „Ich glaube im Alltag – Fragen zur Umsetzung des Glaubens in meinem Leben“ möchten wir diesen praktischen Fragen auf den Grund gehen.

Im 2. Kapitel des Jakobusbrief geht es darum, wie wir mit reichen und armen Menschen umgehen und dass wir uns nicht durch Geld oder Ansehen blenden lassen sollen.

Es lohnt sich im Vorfeld Jakobus 2,1-13 zu lesen.

Kontakt

Adresse

ChristusZentrum Klosterreichenbach Baiersbronner Str. 15
72270 Baiersbronn
Deutschland

Telefon

07442 - 6847

E-Mail Adresse

klosterreichenbach@volksmission.de

www.christuszentrum.net