j-w-Ju-ITc1Cc0w-unsplash

Vorschau zur Predigt, So., 24.11.2019 – Gottesdienst „Wie stark – volle Aufmerksamkeit den Schwachen“

Wer seine Bibel aufmerksam liest, stellt fest: Gott hat eine besondere Schwäche
für bedürftige Menschen mit Verwundungen und gebrochenen 
Lebensgeschichten. 

Am Sonntag schauen wir uns an, wie Jesus dies ganz praktisch umgesetzt hat und 
was das für uns als Jesus-Nachfolger heute bedeuten kann. Im persönlichen Leben, 
in der Gemeinde sowie im Lebenszentrum Feldsonne.  

Ein wichtiger Bibeltext hierzu ist Mt. 9,9-13.

duy-pham-Cecb0_8Hx-o-unsplash

Vorschau zur Predigt, So., 17.11.2019 – Gottesdienst „Der Schlüssel bei der Nächstenliebe“

Die Nächstenliebe ist, wie wir alle wissen, das wichtigste Gebot neben dem Gebot Gott zu lieben.

Aber was macht Nächstenliebe aus?
Wir möchten uns einen wichtigen Aspekt beim Thema Nächstenliebe anschauen, wenn nicht vielleicht der wichtigste Punkt.

Welcher Aspekt das sein wird, darauf dürft ihr gespannt sein.

Zugehöriger Predigttext ist unter anderem Jeremia 31,3 und 2.Korinther 13,11.

ron-smith-63tBU8et1YY-unsplash

Vorschau zur Predigt, So., 10.11.2019 – Gottesdienst „Glaube, Hoffnung, Liebe“

Wir werden den Zusammenhang zwischen Glauben und Hoffnung etwas näher untersuchen und werden feststellen das die Hoffnung in unserem Glaubensleben eine zentrale Rolle spielt. Das durften wir als Familie während dieser letzten schwierigen Jahre immer wieder erfahren. Diese Erfahrungen wollen wir euch gerne mitteilen.

Bibeltext: 1.Kor 13: 13 “Was bleibt sind Glaube, Hoffnung und Liebe”.

freedom-4025802_1920

Vorschau zur Predigt, So., 03.11.2019 – Gottesdienst „ Ned bruddelt isch gnuag g’lobt!“

Für Nichtschwaben: Nicht gemeckert ist genug gelobt.
Wie sieht das aus in deiner Beziehung zu Gott.
Wann und wie lobst du ihn?

Und wie sieht es mit dem Loben aus, wenn in deinem Leben gerade nichts zu funktionieren scheint, Du keinen, aber auch gar keinen Grund zum Loben siehst?

Mit Paulus und Silas wollen wir erleben, wie wir so manches im Leben nur ertragen können, wenn wir loben.

Kontakt

Adresse

ChristusZentrum Klosterreichenbach Baiersbronner Str. 15
72270 Baiersbronn
Deutschland

Telefon

07442 - 6847

E-Mail Adresse

klosterreichenbach@volksmission.de

www.christuszentrum.net